Carl Bernhard Grothe

Malerei und Grafik

Zur Person

  • geboren am 03.06.1906 in Welfesholz
  • gestorben am 07.09.1977 in Naumburg/ Saale
  • Studium an der Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig
  • ab 1943 in Naumburg/ Saale ansässig
  • nach 1945 als Mitglied der Ständigen Kommission Kultur des Kreistages und als Leiter des Kreisverbandes Bildender Künstler im DDR- Kulturschaffen stark engagiert
  • vorrangig Auftragsarbeiten für staatliche Einrichtungen und Vereine sowie für Volkseigene Betriebe

Ausstellungen

Naumburg/ Saale

  • Erste Naumburger Nachkriegskunstausstellung 1945
  • Ausstellung des Verbandes bildender Künstler im Salztorhäuschen 1950
  • Weihnachtsausstellung im Salztorhäuschen 1950
  • Ausstellung "Künstler schaffen für den Frieden" 1951
  • Ausstellung des Verbandes Bildender Künstler der DDR im Heimatmuseum Naumburg/ Saale 1957
  • Ausstellung des Verbandes Bildender Künstler der DDR im Heimatmuseum Naumburg/ Saale 1958
  • Ausstellung Naumburger Künstler im Heimatmuseum 1965
  • Ausstellung mit Bildern über den Befreiungskampf Vietnams im Haus der Gewerkschaften 1965

Dresden

  • Dritte Deutsche Kunstausstellung 1953

Bad Frankenhausen

  • Thomas-Müntzer-Ausstellung 1976

Werke

Vorfrühling 1954 Öl/ Leinwand
Stilleben 1954 Öl/ Leinwand

Weitere Werke

  • Die Nase, 1950, Illustrationen zum Buch von Nikolai Gogol
  • Bildhauerin Tschaplowitz bei der Arbeit, 1953, Öl/ Leinwand
  • Meister Rockstroh, 1953, Öl/ Leinwand
  • Thomas Müntzer, 1956, Öl/ Leinwand, Museum für Deutsche Geschichte Berlin
  • Zwischen Almrich und Roßbach, 1957, Öl/ Leinwand
  • Saalewiesen, 1957, Öl/ Leinwand
  • Thälmannstraße im Aufbau, 1957, Öl/ Leinwand
  • Nach der Arbeit, 1965
  • Unser Zeitgenosse, 1965
  • Die Jugendbrigade Keramik des VEB Holz, 1965
  • Aschermittwoch, 1965
  • Schönfärberei, 1965
  • Schlaraffenland, 1965
  • Entwicklung des Flugwesens Kachelmalerei, Juri-Gagarin-Oberschule
  • Porträts verdienter Aktivisten, Rat der Stadt Naumburg 

Künstler alphabetisch