Klaus Sängerlaub

Malerei, Grafik, Industriekeramik, Illustration

Zur Person

  • geboren am 25.2.1941 in Greppin
  • 1951 Abitur
  • erlernter Beruf: Matrose
  • 1961-1966 Studium der Malerei an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle - Burg Giebichenstein, Diplom
  • seit 1968 freischaffend in Naumburg
  • Mitglied Verband Bildender Künstler 

Personalausstellungen

  • Ahrenshoop
  • Bernburg
  • Berlin
  • Cottbus
  • Erfurt
  • Frankfurt Oder
  • Halle: Moritzburg
  • Leipzig
  • Weimar
  • 1972 Bad Kösen: Kunsthalle
  • 1973 Weißenfels
  • 1977 Bad Kösen: Romanisches Haus
  • 1977 Magdeburg
  • 1978 Rostock
  • 1979 Schwerin
  • 1992 Naumburg: Theologische Hochschule
  • 1996/97 Naumburg: Ideenschmiede
  • 1996/97 Galerie Dr. Kaiser
  • 1997 Burgheßler: Gotisches Haus
  • 1998 Aschersleben: AKKU
  • 1999 Süssen: Rathaus
  • 2000 Apolda: Commerzbank
  • 2000 Naumburg: Galerie Steinweg
  • 2001 Naumburg: Salztorhaus
  • 2000 Steudnitz: Kirche

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • Bezirkskunstausstellungen: 1969, 1971, 1974
  • Kunstausstellung der DDR: 1977
  • 1979 Halle-Peißnitz: Ausstellungshallen, Bezirkskunstausstellung des VBK der DDR, aus Anlaß des 30. Jahresstages der Gründung der DDR
  • 1990 Belgien: Hansestädte
  • 1994 Bad Kösen: "Begegnungen - Künstler aus Sachsen/Anhalt und Rheinland/Pfalz"
  • 1996 Weißenfels: Schloss Neu-Augustusburg "I. Triennale - Kunstausstellung Sachsen-Anhalt Süd"
  • 1998 Weissenfels: Augustusburg "1. Triennale Weissenfels - Künstler aus Sachsen-Anhalt Süd
  • 1998 Chemnitz: Galerie Karl Schmidt-Rottluff
  • 1998 Zeitz: Moritzburg "3. Sachsen-Anhalt-Tag" 1999 Zeitz: Museum Schloss Moritzburg "II. Triennale - Kunstausstellung Sachsen-Anhalt Süd" 

Werke

Hallstatt 2000 Aquarell 40 x 49 cm
Lassan III 2000 Öl 79 x 101 cm
Platz 1993 Öl 33 x 38 cm
Schranke 1979 Öl 42,5 x 49,5 cm
Wald 1974 Öl 5 x 52 cm

Weitere Werke

Weitere Werke Aus Katalog Klaus Sängerlaub Malerei und Grafik, Naumburg, August 2001

  • Dorf Spören, 1990/97, Öl, 39 x 53 cm
  • Straße, Öl, ca. 30 x 40 cm
  • Burghessler, 1973, Öl, 60 x 80,5 cm
  • Lassan I, 1980, Öl, 54 x 76 cm
  • Mittlere Landschaft, 1983 Pastell, 40 x 55 cm
  • Steinbruch, 1982, Kreide, 42 x 59,5 cm
  • Plössnitz, 2000, Aquarell, 37 x 50,5 cm
  • Löbitz I, 1998, Aquarell 41 x 60 cm
  • Löbitz II, 1998, Aquarell 41 x 60 cm
  • Niedertrebra, 1999, Pastell, 49,5 x 77 cm
  • 5 Skizzen, 2000/01, Zeichnungen, 29,7 x 42 cm
  • Jahreszeiten, 1974, 6 Glasapplikationen, Durchm. ca. 80 cm
  • Smolny Kloster, 1974, Öl, 13,5 x 16 cm

Werkstandorte:

  • Merseburg: Technische Hochschule, Internat, keramische Wandgestaltung "Polen", 1972
  • Piesteritz: Kulturhaus, Trennwände Bauernstube, bemalte Keramikplatten auf Holz, 1973
  • Halle: Karl-Marx-Oberschule, vier Glasapplikationen "Jahreszeiten", 1974
  • Naumburg: Möbelwerk, Kindergarten Spielgerät, bemalte Tür, Glasfenster, 1975
  • Naumburg: Holzmarkt, Brunnen und Industriesteinzeugrohre, 1978
  • Halle-Neustadt, Steinzeugreliefs "Baltische Märchen", 1980
  • Mittweida: Mensa der Hochschule, keramische Reliefs "Beziehung Mann-Frau", 10 Platten mit M. Sängerlaub, 1983
  • Berlin: Postmuseum: Kopie eines Kapitänsbildes von 1830 nach einer lithografischen Postkarte, 1986
  • Apollensdorf: Dialysezentrum, Brunnen, Industriesteinzeug, 1990

Literatur:

  • Katalog: Kunstausstellung'81 des Kreises Naumburg (Saale). Rat des Kreises Naumburg/Abteilung Kultur. Naumburg: 1981
  • Reinhardt O. Hahn: Die Hussiten in Naumburg - der Naumburg-Führer für kleine und große Leute. Illustrationen von Klaus Sängerlaub. JUCO. Halle/Saale: 1993
  • Landeskünstlerkatalog Sachsen-Anhalt. Hrsg.: VBK Sachsen-Anhalt. 1994
  • Katalog: Sachsen-Anhalt Süd - Kunst an Saale, Unstrut, Elster - I. Triennale Museum Weißenfels, Schloss Neu-Augustusburg. Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels, Druckhaus Naumburg GmbH. 1996
  • Katalog: III. Triennale Kulturhistorisches Museum Schloß Merseburg. Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels. Druckerei Teichmann. Halle-Bruckdorf: 2002
  • Katalog: Klaus Sängerlaub Malerei und Grafik. Naumburg: 2001

Quellen:

  • Katalog: Bildende und angewandte Kunst im Bezirk Halle - Bezirkskunstausstellung des VBK der DDR aus Anlaß des 30. Jahresstages der Gründung der DDR. Rat des Bezirkes Halle. VBK. 1979
  • Katalog: Kunstausstellung'81 des Kreises Naumburg (Saale). Rat des Kreises Naumburg/ Abteilung Kultur. Naumburg. 1981
  • Landeskünstlerkatalog Sachsen-Anhalt, Hrsg.: VBK Sachsen-Anhalt, 1994
  • Katalog: Sachsen-Anhalt Süd - Kunst an Saale, Unstrut, Elster - I. Triennale Museum Weißenfels, Schloss Neu-Augustusburg. Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels. Druckhaus Naumburg GmbH 1996
  • Katalog: III. Triennale Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg, Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels. Druckerei Teichmann. Halle-Bruckdorf: 2002
  • Abbildungen aus: Katalog Klaus Sängerlaub Malerei und Grafik, Naumburg, August 2001 

Künstler alphabetisch