Rainer Krause

Grafik, Malerei, Fotografie

Zur Person

  • geboren 1934 in Zeitz
  • 1948-1953 Elektriker
  • Mitgliedschaft im Zirkel für bildkünstlerisches Schaffen an der Musikschule Zeitz und bei K. E. Merseburger an der Volkshochschule
  • 1965-1969 Studium an der Pädagogischen Hochschule Erfurt, verbunden mit einem Fernstudium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung - Burg Giebichenstein Halle
  • regelmäßiger Besuch von Weiterbildungskursen der künstlerischen Praxis
  • 1969 Diplom-Kunsterzieher
  • 1969-1998 Lehrer für Kunsterziehung
  • Organisation von Ausstellungen an wechselnden Ausstellungsorten
  • seit über 20 Jahren künstlerischer Leiter der "Kleinen Galerie" in der Kramerstraße Zeitz
  • Dozententätigkeit für gestaltungstechnische Assistenten in der Gewandhaus-Galerie Zeitz
  • Mitglied im Verband der Kunsterzieher  

Personalausstellungen

  • 1999 Zeitz: Kleine Galerie

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • 1999 Zeitz: Museum Schloss Moritzburg "II. Triennale - Kunstausstellung Sachsen-Anhalt Süd"
  • 2002 Merseburg: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg "III. Triennale, Kunstausstellung Sachsen-Anhalt Süd"
  • 2002 Zeitz: Gewandhaus Galerie: "40 Jahre Stadtlandschaften Zeitz 

Werke

ohne Titel 2003 Papiercollage 10,3 x 15 cm
ohne Titel 2003 Papiercollage 20,5 x 21 cm
ohne Titel 2003 Papiercollage 20,5 x 21 cm
ohne Titel 2003 Papiercollage 20,5 x 21 cm
ohne Titel 2003 Papiercollage 20,5 x 21 cm

Weitere Werke

Literatur (Auswahl):

  • Katalog: III. Triennale Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg. Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels. Druckerei Teichmann. Halle-Bruckdorf: 2002

Quellen:

  • Katalog: III. Triennale Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg. Hrsg.: Burgenlandkreis, Landkreis Merseburg-Querfurt, Landkreis Weißenfels. Druckerei Teichmann. Halle-Bruckdorf: 2002 

Künstler alphabetisch