Walter Hege

Lichtbildnerei, Filmdokumentation, Schattenriss

Zur Person

  • geboren am 16.11.1893 in Naumburg/ Saale
  • gestorben am 28.10.1955 in Weimar
  • Lehre als Dekorationsmaler
  • Besuch der Kunstgewerbeschule in Dresden und Ausbildung zum Photographen
  • veröffentlichte zahlreiche Bücher
  • mehrjährige Lehrtätigkeit an der von Prof. Dr. Paul Eduard Schultze-Naumburg geleiteten Kunsthochschule in Weimar
  • ab 1932 vorrangig Autor und Regisseur von Kulturfilmen
  • Träger etlicher Auszeichnungen
  • Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Photographie 

Ausstellungen

  • Venedig: 10. Internationale Filmkunstausstellung 1942

Werke

Naumburger Notgeldschein 1920

Weitere Werke

  • Die Hussiten vor Naumburg, 1920, Notgeldserie Naumburg/ Saale, Schattenriss
  • Edelackersage, 1921, Notgeldserie Freyburg/ Unstrut Schattenriss
  • Photomappe zum Naumburger Dom, 1924
  • Photomappe zum Magdeburger Dom, 1924
  • Der Naumburger Dom und seine Bildwerke, 1925, Kunstbuch
  • Der Bamberger Dom und seine Bildwerke, 1927, Kunstbuch
  • Attische Kultstätten, 1931, Kunstbuch
  • Am Horst der wilden Adler, 1932, Kulturfilm
  • Auf den Spuren der Hanse, 1934, Kulturfilm
  • Olympia, 1936, Kunstbuch
  • Das steinerne Buch, 1937, Kulturfilm
  • Riemenschneider,der Meister von Nürnberg, 1937, Kulturfilm
  • Steinmetz am Werk, 1941, Kulturfilm
  • Kor-Lu,der Kranich, 1941, Kulturfilm
  • Im Jagdrevier der Seeadler, 1942, Kulturfilm
  • Künstler bei der Arbeit, 1943, Kulturfilm
  • Die Große Deutsche Kunstausstellung , 1943, Kulturfilm
  • Der Bussard, 1944, Kulturfilm
  • Kraniche ziehen gen Süden, 1944/1945, Kulturfilm
  • Schwarze Gesellen, 1950, Kulturfilm
  • Die Krone Frankens, 1951, Kulturfilm
  • Balthasar Neumann, Leben und Werk, 1953, Kunstbuch

Künstler alphabetisch