Walter Heinitz

Grafik, Aquarellmalerei

Zur Person

  • geboren am 16.09.1899 in Friedland/ Mecklenburg
  • Studium an der Kunstakademie in Berlin
  • arbeitete danach als Turn- und Zeichenlehrer in Schloss Bischofstein
  • 1936-1938 am Otto von Gericke Gymnasium in Magdeburg
  • 1938-1939 in Zeitz als Künstler tätig
  • Ehemann der Künstlerin Eva Heinitz, gemeinsame Tochter Katja
  • gefallen am 15.09.1941 in Russland 

Werke

"Häuser an der Frieda in Legenfeld" 15.03.1933 Aquarell
"Lengenfeld am Stein" 1937 Aquarell

Künstler alphabetisch